2017/07/11

Trommeln auf dem SGN-Sommerfest 2017


Wer gerne trommelt oder diesen Spaß für sich noch entdecken möchte, ist heute herzlich eingeladen zum gemeinsamen Trommeln:

Zeit: 
Mittwoch, 12.Juli 2017 um 15:30 Uhr
Ort: 
Sozialpsychiatrisches Zentrum der SGN, Nordstr.29, 42551 Velbert
Anleitung: 
Gerd Fierus
Rahmen:
Sommerfest der SGN (15:00-18:00 Uhr) 

Das gemeinsame Trommeln ist nur einer der Programmpunkte des Sommerfestes. Es gibt hier einiges zu entdecken. 
Das gemeinsame Trommeln kann als Schnupperangebot betrachtet werden. Hier können Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam Trommeln. Im Vordergrund steht der Spaß und die Freude, das Zuhören und Mitspielen, das Experimentieren und Entdecken. 

Instrumente sind vorhanden
Eintritt ist frei 

2017/04/17

Change at the Moers Festival 2017


The third generation now takes over the Moers Festival. The new artistic director of the Moers Festival is Tim Isfort. The sessions are still moderated by Jan Klare. The organization team has been renewed: Claus Arndt is the new CEO.
Tim Isfort - Zapptet - moers festival 2016

The heads of the Moers Festival always supported the innovative music. Tim Isfort replaces Rainer Michalke, who previously replaced Burkhard Hennen. Stage musicians from the Moers festivals are now sitting at decisive controls. We look forward to the 3rd generation renewals.

Program:

Friday    2. Juni 2017
  • IL Lusorius (DE)
  • De Beren Gieren (BE) 
  • Pantra Sein Hla Myaing (MM)
  • Brian Blade - Mama Rosa (US)
  • Carolin Pook - SPACEPILOT (US, DE)
  • Yegor Zabelov (BY)
  • Julien Baker (US) -> Kirche St. Josef
  • Jean-Paul Bourelly & Gert Neumann (US, DE) -> Die Röhre
  • Nuit à Ngwaka / Kongo session -> Die Röhre
Saturday    3. Juni 2017
  • John-Dennis Renken TRIBE (DE, AU)
  • ADHD 6 (IS)
  • Keune /Lash / Noble (DE,GB)
  • Dub Trio (US)
  • Anthony Braxton ZIM Sextett (US)
  • SWANS (US)
  • Frank Stanzl (DE) -> Stadtkirche)
  • Oathbreaker (BE) -> Bollwerk
Sunday    4. Juni 2017
  •  Philipp Gropper's Philm (DE)
  • "discussions": about everything! Blonk / Bode / Jauniaux /Moss (NL, DE BL, US)
  • Rubatong (NL
  • MILLER's TALE - Courvoisier/ Parker/ Mori (US)
  • "discussions": about everything! Blonk/ Bode/ Jauniaux/ Moss (NL, DE BL, US)
  • The Bad Plus (US)
  • "Radio Kinshasa" feat. Bebson de la Rue / Strombo / Huguette (CD, DE)
  • Santanique Samba Trio (BR) -> Schlosstheater
Monday    5. Juni 2017
  • Dorian Wood & Ensemble CRUSH (US, DE)
  • Cocaine Piss & Mette Rassmussen (BE, DK)
  • Ingrid Laubrock Orchestral Pieces: Vogelfrei / Contemporary Chaos Practices (US, DE)
  • Battle Trance (US)
  • ELEW Trio (US)
Ingrid Laubrock - Anti House - moers festival 2012

2017/02/27

Das Tabu der Unfreiheit

ist die Ekstase des sinnlichen Erlebens. 
James Muschler - Moon Hooch


Unterdrückte Freiheit beeinträchtigt das Selbstbewusstsein und die Sinnlichkeit. Die freie Musik widersetzt sich, sagt existenzialistisch: "Du bist frei, also wähle - und erfinde selbst das Gesetz deines Handelns!"¹
In der freien Musik gilt es jederzeit eigene Entscheidungen zu treffen, sich also der Angst vor der Freiheit zu stellen. Denn beim appollinisch-dyonysischen Tanz auf dem Vulkan beruft sich niemand mehr auf Autoritäten.
Die Band Moon Hooch spielt freie Musik.  

¹ Jean-Paul Sartre, nach Sarah Bakewell (2016) Das Cafe der Existenzialisten, Beck, München: S. 22)¹¹

2017/02/20

Rundgang 2017
Kunstakademie Düsseldorf

Xiaobin Zhang führt die Phantasie in tiefere Schichten:
Raum 1, Rundgang 2017, Kunstakademie Düsseldorf.

Die Zeremonie der schnellen Gestaltung von Körper und Raum präsentiert Emil Walde:


Auch Mena Moskopf gestaltet Räume:


'Eiscreme' der Klasse von Marcel Odenbach gibt's zwei Etagen höher.


Auch den Fensterblick.


Yixiao Cao zeigt ihre Abschlussarbeit im Raum 112.


Die Impression von Xiaobin Zhang nun auch zum Abschied:




Rundgang 2016
Rundgang 2015
Rundgang 2014
Rundgang 2013
Rundgang 2012
Rundgang 2011
Rundgang 2010

2017/01/21

Hartmut Kracht - Joe Festival 2017


Hartmut Kracht ließ es auf dem Joe Festival 2017 richtig donnern. Ein wunderbarer Auftritt!

KUUH! auf dem Joe Festival Essen 2017


Die Band KUUH! überzeugte auf dem Joe Festival 2017 auf ganzer Linie. Musik und Performance sind spitze, Jelena Kuljic ist cool. Ein tolles Konzert. Die Zukunft gehört Kuuh!

Jelena Kuljic _Gesang
Kalle Kalima _Gitarre
Frank Möbius _Gitarre
Oliver Steidle _Schlagzeug


2016/11/23

The Dorf & Umland Festival 2016

THE DORF begeistern mich seit Jahren.
Denn der Musikerkomponist Jan Klare kocht schon lange die heißeste Suppe.
Mit subtilem Humor werden die innovativsten Musiker ins Kollektiv gelockt.
Und das dieses höchst dynamische Spiel allen so richtig viel Spaß macht, dokumentiert auch das letzte Foto von THE DORF auf dem Umland Festival 2016 im Duisburger Grammatikoff:

JAZZSOUP

2016/11/20

Groovy Christmas - Foss Doll

Groovy Christmas!
Wer die passende Musik zum Weihnachtsfest sucht, sollte sich die neue CD von Foss Doll anhören:

www.fossdoll.de

2016/11/11

drum circle III - SGN Velbert

In einem drum circle können Menschen mit und ohne musikalische Erfahrungen gemeinsam musizieren.  

chor pur

Der chor pur vereint die Stimmen aus   Recklinghausen.

RKet

Rket verzichten nicht nur auf überflüssige Noten.
The Dorf & Umland Festival im Grammatikoff Duisburg 2016.

Michael Vatcher (drums),  Luc Ex (bass) und Jan Klare (sax)        

2016/08/28

Deluxe The Radioband
Parkfest Velbert 2016

Deluxe the radioband wurde 2016 wieder die Attraktion.
Besucher

des
Parkfests
sagten
begeistert:
Das
hat
Spass
gemacht!

http://deluxe-radioband.de/





2016/07/20

Kumpels in Concert
Bochum Total 2016

Die Band heißt 'Kumpels in Concert'.
Die Performance enthielt abwechslungsreiche Momente.
Für mich war der Auftritt war sehr spannend, insbesondere
weil und wie die Musiker mit dem Publikum und miteinander kommunizierten.
Es war eine Freude diese dynamischen Wechsel so zu erleben.
Ich hatte den Eindruck, dass die meisten vor der Bühne von diesen Elementen gebannt waren.
Die Musiker entwickelten ihren Auftritt in Resonanz mit ihrem Publikum. Beides bekam einen besonderen Stellenwert: Das Zuhören und das Zuschauen. Wer geht bei so einem Auftritt noch wandern?
Bei Bochum Total werden vier oder fünf Bühnen parallel bespielt. Zu den anderen Bühnen ist es weit.
Es lohnt sich darüber nachzusinnen, warum der Auftritt von 'Kumpels in Concert' bei Bochum Total 2016 so begeistern konnte.
Diese Band zeigte wie es auch gehen kann. Kumpels in Concert spielten Songs von Bands in der Zeche Bochum auftraten oder dort noch auftreten sollten.

14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47

Nach einem Klick auf einem der Fotos, bekommen Sie diese in größerem Format zu sehen.




 
blogoscoop